Lernen über heimische Lebensmittel der Region

Ein besonderes Anliegen von Schmatzi – Essen mit allen Sinnen genießen ist es, aufzuzeigen, dass hinter jedem Lebensmittel ein verantwortungsvolles Stück Arbeit in der Landwirtschaft steckt.

„Essen & Trinken“ – jeder Mensch lebt von einem Stück Land.

Lernen über heimische Lebensmittel
Lernen über Ernährung, Landwirtschaft und Gesundheit

Lernen über heimische Lebensmittel der Jahreszeit

Tomaten aus Spanien, Äpfel aus Chile, Salate aus Italien,… unsere Obst- und Gemüseregale bieten das ganze Jahr über eine breite Produktpalette. Die meisten dieser ausländischen Lebensmittel haben jedoch lange Transportwege hinter sich und tragen einen großen CO2 Rucksack. Dabei bietet die heimische Landwirtschaft zu jeder Jahreszeit die unterschiedlichsten Köstlichkeiten. Kinder zu kritischen Konsumenten erziehen. Bewusstseinsbildung – welche regionalen Lebensmittel wachsen zu welcher Jahreszeit? Ein weiteres großes Anliegen von Schmatzi.

Lernen mit allen Sinnen

Durch hautnahes „Begreifen“, vergleichendes Schmecken, Riechen, Sehen und Hören von frischen und ursprünglichen Lebensmitteln soll das kritische Urteilsvermögen von Kindern gefördert werden.

  • Alle Sinne ansprechen – Erlebnis und direkte Erfahrung mit heimischen Essen und Trinken
  • Unterschiede und Ähnlichkeiten bewusst mit allen Sinnen wahrnehmen
  • Sensibilisieren für Genuss und Gesundheit und eine bewusste Beziehung zu unseren Lebensmitteln aufbauen
  • Fördern von Geschmacksvielfalt und Geschmackssicherheit